Beteiligung der KEAs an den Antirassismus-Wochen in Kalk

Die "Kölner Erwerbslosen in Aktion" - Die KEAs e.V. - nehmen an den internationalen Antirassismus-Wochen teil im Naturfreundehaus Köln-Kalk, Kapellenstraße 9a, vom 8. bis 23. März 2019.

Im Rahmen des umfangreichen Programms zeigen wir dort die Ausstellung „Keine Alternative! Eine kritische Auseinandersetzung mit der AfD“ der VVN-Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten.

Am Donnerstag, den 14. März, führen wir dort um 19 Uhr den Spielfilm „Freedom Writers“ vor. Darin wird eindrucksvoll ein Anti-Rassismus-Projekt an einer US-amerikanischen Schule beschrieben. Nach einer wahren Begebenheit.

Es gibt dabei Getränke und einen kleinen Imbiss. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

Außerdem beteiligen wir uns an der Abschlussfeier im Naturfreundehaus Kalk am Freitag, den 22. März, ab 19 Uhr.

Die Besichtigungszeiten der Ausstellung und das umfangreiche Veranstaltungsprogramm sind auf der Internetseite des Naturfreundehauses Köln-Kalk zu finden.