Soli-Demo mit den KITA-Angestellten in Köln

Submitted byKEA on27. Mai 2009 - 13:59

Wir rufen ALLE auf, sich morgen ab 9:00 Uhr am Hans-Böckler-Platz demonstrativ und solidarisch neben die streikenden KITA-Beschäftigten in Köln zu stellen!

Es geht um die Verbesserung der Arbeitsbedingungen (Gesundheitstarif) in den KITAs, aber es geht ebenfalls darum, ganz allgemein den Kampf um gute Löhne und Arbeitsbedingungen zu unterstützen. Dazu haben wir nämlich auch einiges zu sagen (Flyer)! Insofern ist "ihr" Kampf auch für "uns" ... und "unser" Kampf auch für "sie". Machen wir aus der symbolischen Solidarität eine aktiv gelebte!

Hinzu kommt natürlich auch der Fakt, dass innerhalb der verantwortlichen Personalräte offen über den Einsatz von 1-Euro-JobberInnen nachgedacht wird, die Missstände in den KITAs schnell und billigst abzufedern. Wir müssen also miteinander ins Gespräch kommen, weshalb sich auch das Café 'Zahltag!' am 8. Juni ab 19:00 Uhr in der LC 36 diesen Themen widmen wird.

Die Kampagne 'Zahltag!' wird Donnerstag, 28.05.2009, ab 9:00 Uhr mit Transpis, Flyern, einer Mikrophon-Anlage und Redebeiträgen vor Ort sein. Schön, wenn wir "uns" mobilisiert bekommen.

Es werden zu den Kölner Streikenden noch 350 KITA-KollegInnen aus Düsseldorf erwartet und auf unsere Initiative hin ggf. eine Abordnung der entlassenen ArbeiterInnen von TMD Friction in Leverkusen.

Ein Aufruf der Kampagne 'Zahltag!' und Die KEAs