GgS-Büro

Das GgS-Büro befand sich in der Steprathstr. 11 in Köln-Kalk

Es wurde von der Wählerinitiative Gemeinsam gegen Sozialraub (GgS) eingerichtet und sozialen Gruppen wie den KEAs kostenfrei zur Mitbenutzung zur Verfügung gestellt. Hier fand bis Ende August 2009 montags von 11:00 bis 14:00 Uhr die Beratung für Erwerbslose statt.

Im September 2009 sind Die KEAs in das NaturFreundehaus in Köln-Kalk umgezogen. Gleichzeitig haben sich auch die Termine für die Hartz-IV-Beratung geändert: Statt montags wird seitdem mittwochs von 11:00 bis 14:00 beraten.

Haltestelle Kalk Kapelle
Linien 1, 9 und 159: Fahrplan- und Preisauskunft