Kölner Erwerbslosen-Anzeiger

Onlineausgabe

Wir müssen draussen bleiben!

Submitted byKEA on9. November 2010 - 15:32

Am letzten Samstag fand die 11. Lange Nacht der Kölner Museen statt. Am folgenden Montag überbot sich die Kölner Lokalpresse mit ihren Erfolgsmeldungen über diese Großveranstaltung. Über 20.000 Menschen hätten die Gelegenheit genutzt und das Angebot wahrgenommen, die verschiedenen Kunstorte zu besuchen. So weit, so gut!

Solidarität am 17.09.2010 in Köln (Update)

Update: Der Prozess fällt aus!

Am Freitag, den 17. September, um 12:50 Uhr findet im Kölner Amtsgericht, Luxemburger Str. 101, Saal 217, ein Prozess wegen Beleidigung gegenüber einer Wachfrau der ARGE Köln statt. Zuerst gab es einen Strafbefehl über 500 Euro (25 Tagessätze zu je 20 Euro bei einem, der von Hartz IV lebt), dagegen legte der Beschuldigte Einspruch ein, nun wird verhandelt.

Wir treffen uns um 12:15 Uhr am Kiosk zwischen Gericht und Arbeitsamt, um den Prozess solidarisch zu begleiten.

Hörtipp: „Die KEAs“

Submitted byhansi hirsch on15. August 2010 - 16:51

Am Mittwoch, den 18. August, um 21 Uhr wird es auf Radio Köln eine "alleweltonair"-Bürgerfunksendung mit dem Titel „Die KEAs“ geben, in der ausführlich über die Kölner Erwerbslosen in Aktion und deren Aktivitäten berichtet wird. Produziert wurde die Sendung von Hansi Hirsch.

Hansi Hirsch bedankt sich!

Submitted byhansi hirsch on29. Juli 2010 - 18:47

Liebe ARGE Mülheim,

ich fühle mich zutiefst geehrt, ja gerade zu emotional berührt aufgrund des Engagements ihres Sicherheitspersonals. Als KEA ist man ja an eine gewisse Prominenz in ihrem Hause gewöhnt, aber einen solch warmen Empfang wie heute habe ich selten erhalten.